Was ist Erlebnispädagogik?

Es gibt viel Ansätze, Erlebnispädagogik zu definieren. Wir tun es auf folgende Art:

Wir schenken den Teilnehmern unserer Programme ein ERLEBNIS, dessen

alleinige Erfahrung schon für sich wirkt. Durch Reflexion und Transfer werden

hier erarbeitete Strategien auch im Alltag anwendbar.?

Vorteile von Erlebnispädagogik?

Für viele Menschen ist es heute schon eine neue Erfahrung, dass erlebnispädagogische Programme ?outdoor? stattfinden. Dabei entstehen ganz neue Rollenverteilungen, wodurch die Teilnehmer ihren Kollegen, Mitarbeiter oder Chef einmal von einer ganz anderen Seite kennen lernen können.

Die Programme werden für jede Gruppe individuell gestaltet, sodass sie auf jede beliebe Zielsetzung abgestimmt werden können.

Die Gruppe wird vor eine Problemlösungsaufgabe gestellt, zu deren Lösungsweg sie nur gemeinsam gelangen kann.

 

 

 

Was sind die Inhalte eines Programms?

  • Es können unterschiedliche Ziele bearbeitet werden:
  • Rollenverteilung
  • Gezieltes Einsetzen vorhandener Kompetenzen
  • Förderung der Effektivität
  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation & Kooperation
  • Zusammenhalt im Team
  • Akzeptanz
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten

Aktuelles

Sonderöffnungszeiten Sommerferien 

In den Sommerferien sind wir Montags bis Freitags nur nach Vorheriger Anmeldung für Euch da!!! Dazu muss sich zumindest eine Kleingruppe von 10 Personen zusammenfinden. Anmeldung gern per Mail oder per Telefon unter 0175-5070208.

Weiterhin jeden Samstag und Sonntag ab 10 Uhr.

Bei Facebook könnt Ihr immer aktuell nachlesen an welchen Tagen wir den Kletterwald geöffnet haben.

Kletterwald auf facebook

Besuche unsere facebook-Seite und sei immer auf dem Laufenden. Ab sofort alle Bilder der Klettertouren, Aktionen sowie kurzfristige Änderungen mitbekommen! Klicke hier.

Verstärkung gesucht

Wir sind ständig auf der Suche nach Verstärkung für die Arbeit in bis zu 14 Metern Höhe. Mehr Informationen findest du unter dem Reiter "Jobs"